Weiterbildung im Bereich Elektrosicherheit

Die Elektrosicherheit ist mit vielen Gefahren, Normen, Vorgaben und Prüfungen ein komplexer Themenbereich. Für Unternehmen hat die Gewährleistung der Elektrosicherheit einen hohen Stellenwert, um störungsfreie Abläufe und einen sicheren Betrieb für die Mitarbeiter zu schaffen.

Die ASI Akademie für Sicherheit hat die passenden Schulung, für alle Verantwortlichen im Bereich Elektrosicherheit – von der EuP, EfkffT, EFK bis zur VEFK – wir bieten passende Grundlagenschulungen, Jahresunterweisungen oder Seminare zu speziellen Themenbereichen. Überzeugen Sie sich noch heute!

WEKA ElektroExpert – Die perfekte Elektrosicherheits-Lösung für Ihr Unternehmen:
Wir bieten Ihnen mit diesem Beratungsservice eine umfassende Beratung und Unterstützung bei der Optimierung Ihrer Elektroabteilung zur Steigerung der Sicherheit von Menschen und der Anlagenverfügbarkeit. Hier finden Sie weitere Informationen.

Grundlagen Elektrotechnik

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)

Elektrofachkraft

Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

Jahresunterweisungen

Elektrische Prüfungen

Schaltberechtigung & Arbeiten unter Spannung

Elektromobilität & Hochvolt-Technik

Grundlagen Elektrotechnik

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)

Elektrofachkraft

Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

Jahresunterweisungen

Elektrische Prüfungen

Schaltberechtigung & Arbeiten unter Spannung

Arbeiten unter Spannung (AuS)

Spezialausbildung zum Erwerb des Befähigungsnachweises mit AuS-Pass nach VDE 0105-100 und DGUV Regel 103-011

  • 04.09. - 05.09.24, Wermelskirchen
  • 15.10. - 16.10.24, München - Freising
  • 03.12. - 04.12.24, Bad Oeynhausen

Jetzt mehr erfahren

Elektromobilität & Hochvolt-Technik

In einer Welt, die von ständigem Wandel geprägt ist, stehen Unternehmen vor vielfältigen Herausforderungen, insbesondere im Bereich der Elektrosicherheit. Um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen, sind qualitativ hochwertige Weiterbildungsmöglichkeiten von entscheidender Bedeutung.

Elektrofachkräfte müssen ihre fachlichen Kenntnisse regelmäßig auf dem aktuellen Stand halten, um sicher arbeiten zu können. Dies ist in Verordnungen und Normen wie der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und der DIN VDE 1000-10 festgelegt.

Die Weiterbildungen der Akademie für Sicherheit umfassen Seminare, Lehrgänge und Schulungen und Inhouse-Veranstaltungen. Sie vermitteln die erforderliche Fachkunde, um die Elektrosicherheit in Unternehmen gewährleisten zu können.

Neben Grundlagenschulungen gibt es auch Angebote zur Auffrischung und Aktualisierung des notwendigen Wissens, z.B. in Form von Jahresunterweisungen für Elektrofachkräfte.

Welche Weiterbildungen gibt es im Bereich Elektrosicherheit?

Angeboten werden Grundlagenschulungen zu Themen wie Elektrotechnik, Prüfungen elektrischer Anlagen, Schaltberechtigung und Arbeiten unter Spannung.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, an Auffrischungs- und Aktualisierungskurse, z.B. in Form von Jahresunterweisungen für Elektrofachkräfte teilzunehmen, um das notwendige Wissen auf dem neuesten Stand zu halten.

Seminare und Lehrgänge speziell für im Bereich der Elektrotechnik tätige Personen wie die Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP), Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT), Elektrofachkräfte (EFK) und Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK).

Weiterbildungen zu Teilbereichen wie Instandhaltung in Mittelspannungsanlagen, Elektrosicherheit in der Elektromobilität, Gefährdungsbeurteilung und elektrischer gehören ebenso zum Angebot wie DGUV Vorschrift 3 Prüfungen und Zertifizierungen, z.B. zur Schaltberechtigung und zum Arbeiten unter Spannung, die regelmäßig aufgefrischt werden müssen.

Insgesamt bietet die ASI Akademie für Sicherheitein breites Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten, um Elektrofachkräfte auf dem aktuellen Stand der Technik und Sicherheitsanforderungen zu halten.

Für wen sind Weiterbildungen im Bereich Elektrosicherheit geeignet?

Die angebotenen Weiterbildungen sind für im Bereich der Elektrotechnik tätige Personen geeignet, die ihre fachlichen Kenntnisse regelmäßig auf dem aktuellen Stand halten müssen, um sicher arbeiten zu können. Dazu gehören Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP), Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT), Elektrofachkräfte (EFK) und Verantwortliche Elektrofachkräfte (VEFK).

Aber auch Personen, die in Unternehmen für die Elektrosicherheit verantwortlich sind und ihre Kenntnisse zu Themen wie Prüfungen elektrischer Anlagen, Schaltberechtigung und Arbeiten unter Spannung auffrischen müssen.

Auch Technische Fachkräfte aus den Bereichen Elektro, Automatisierung, Antriebstechnik, Elektronik und Industriemeister, die ihre Kompetenzen im Bereich Elektrosicherheit erweitern wollen.

Insgesamt richten sich die Weiterbildungsangebote an ein breites Spektrum an Zielgruppen, die im Bereich der Elektrotechnik tätig sind und ihre Fachkenntnisse zur Gewährleistung der Elektrosicherheit auf dem aktuellen Stand halten müssen.

Welche Themen werden in Weiterbildungen im Bereich Elektrosicherheit behandelt

Insgesamt decken die Weiterbildungen ein breites Spektrum an Themen ab, um Mitarbeiter, die im Bereich der Elektrotechnik Aufgaben durchführen müssen, umfassend auf dem aktuellen Stand der Technik und Sicherheitsanforderungen zu halten. Die Kurse vermitteln Grundlagen der Elektrotechnik, Sicherheitsregeln, Prüfungen elektrischer Anlagen und Arbeiten unter Spannung. Sie behandeln spezielle Themen wie Elektrosicherheit in der Elektromobilität, Brandschutz für elektrische Anlagen und Gefährdungsbeurteilungen. Die Kurse beinhalten neben Theorieinhalten auch viele praktische Übungen und Fallbeispiele aus dem Arbeitsalltag.

Insgesamt dienen die Weiterbildungen dazu, die Befähigung und Kompetenz der Elektrofachkräfte im Bereich Elektrosicherheit zu überprüfen und zu dokumentieren. Die Kurse haben hierbei unterschiedliche Längen, von Jahresunterweisungen über Seminare bis hin zu mehrtägigen Lehrgängen.

Die Weiterbildungen werden sowohl als Präsenzveranstaltungen als auch als Online-Kurse angeboten. Zudem können Inhouse-Schulungen angefragt werden.

Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf, um weiterführende Informationen zu erhalten!